viel jazzFestivaltitel
Samstag, 1.4.17
Burgbachkeller Zug
20.00 Uhr Konzertbeginn
ab 19.00 Uhr Barbetrieb

Simon Spiess Trio
Simon Spiess, Saxophones  
Bänz Öster, Double Bass  
Jonas Ruther, Drums  
 
Mit ihrem Sound wandern Simon Spiess, Bänz Oester und Jonas Ruther durch die Nacht und tanzen mit den Sternen. Das versierte Trio versteht es, traditionellen und modernen Jazz zu vereinen. Feste Songstrukturen gehen fliessend in virtuose Improvisation über. Sie nehmen sich die Zeit, ihre Songs mit genau den Zutaten auszuloten, die sie jeweils brauchen: Verblüffend eingearbeitete Orientalismen finden genau so ihren Platz, wie Calypso-Anklänge oder andere Einflüsse.

«Simon Spiess ist ein wahres Saxophonwunder. Er hat einen grossen Sound und eine absolut fesselnde erzählerische Gestaltungskraft, wie sie auch ein Dewey Redman besass. Dies ist heutzutage eine Seltenheit und damit wird er zu einer der wichtigen Figuren, welche die Essenz des Jazz in seiner ganzen Tiefe hörbar machen.» Harald Haerter

Stil:Virituoser aktueller Schweizer Jazz

www.simonspiesstrio.com

Zurück zur ÜbersichtGefällt mir

Adresse viel jazz