viel jazz
Freitag, 8.5.09
Chollerhalle Zug
Konzert 20.00 Uhr
ab 19.00 Uhr
Barbetrieb

vein
Michael Arbenz, piano  
Thomas Lähns, bass  
Florian Arbenz, drums  
 
Vein, das sind die Basler Brüder Michael und Florian Arbenz im Trio mit dem Bassisten Thomas Lähns. Wer Jazz liebt, wird kaum erwarten, dass sich ein Jazztrio ganz von der Tradition löst. Das Spannende und Frische an Vein ist genau dieser Bezug: Zitate werden so clever wie souverän eingesetzt, und eben auch sehr sparsam. Das Fundament prägt nicht, es inspiriert.  
 
 

Dem Puls der drei Musiker spürt man deutlich an, dass auch andere Musikrichtungen – von klassisch bis elektronisch – in ihren Adern fliessen. Dieses Gemisch strömt frei durch alle drei Klangkörper, ohne den Bezug zu verlieren. Die Idee des Trios, verschiedene Einflüsse miteinander zu verweben und der Jazztradition gegenüber zu stellen, geht voll auf. Rotzfrech, aber hochpräzis ist dieser Jazz, gespielt von drei herausragenden Musikern, die symbiotisch zusammengewachsen sind. Ein Pianotrio der Sonderklasse.

www.vein.ch

Zurück zur ÜbersichtGefällt mir

Adresse viel jazz