viel jazz
Freitag, 8.5.09
Chollerhalle Zug
Konzert 21.30 Uhr

Stephan Kurmann Strings play Hermeto Pascoal
Arranged by: Jovino Santos Neto  
 
Andy Scherrer, tenor-, sopranosax; Adrian Mears, trombone; Stephan Kurmann, bass  
Julio Barreto, drums; Willy Kotoun, percussion; Felix Borel, violin; Akiko Hasegawa, violin; Matthijs Bunschoten, viola; Daniel Pezzotti, cello  
 
In den zwanzig Jahren ihres Bestehens haben die Stephan Kurmann Strings wiederholt für Aufsehen gesorgt. Nun präsentieren sie ihr neues, wunderschönes Projekt und ihre fünfte CD. Die immer wieder beeindruckende Formation mit ihrem charakteristischen, mitreissenden Klang widmet sich diesmal dem Werk Hermeto Pascoals.  
 

Jovino Santos Neto, fünfzehn Jahre lang Pascoals Pianist, hat den Strings ein Programm aus Kompositionen des brasilianischen Genius und Multiinstrumentalisten auf den Leib geschrieben. Umgesetzt wird es in homogener Zusammenarbeit von fünf gestandenen, herausragenden Jazzpersönlichkeiten und einem meisterlich agierenden Streichquartett. Die Streicher werden als vollwertige Partner der Jazzsolisten und der Rhythmusgruppe eingesetzt. Zwischen auskomponiertem Material und Improvisation entstehen faszinierende Kontraste und gleichzeitig immer wieder neue Verbindungen.

www.stephankurmann.com

Zurück zur ÜbersichtGefällt mir

Adresse viel jazz