viel jazz
Samstag, 9.5.09
Chollerhalle Zug
Konzert 21.30 Uhr

Herbie’s EXPLO 3000
Adrian Pflugshaupt, sopransax, flute, basscl.  
Hans Feigenwinter, piano  
Herbie Kopf, ebass, composition  
Pius Baschnagel, drums  
 
«Energetische Tonkaskaden eines betörenden Sopransaxofons, geheimnisvoll sich verdichtende Klangtexturen eines grandiosen Pianos, getragen von einem variantenreichen Rhythmusgespann mit treibenden Drum-Grooves und eindringlich singenden Basslinien.» So und ähnlich lesen sich Konzertberichte über «Herbie’s EXPLO 3000». Allein mit diesen wohlklingenden Floskeln wird man der eigenwilligen Musik dieses illustren Ensembles kaum gerecht. Seit Sommer 2000 feilt das Quartett an der Verbindung zwischen ausgeklügelten, vielschichtigen Kompositionen und packender Interaktion mit unmittelbarer Emotionalität.  

Die dynamische Band schafft das Kunststück, die anspruchsvoll angelegten und komplex aufgebauten Kompositionen leichtfüssig, ja fast mühelos mit einem unwiderstehlichen Drive und geerdeten Groove auszustatten. Ob ein Suiten-artig konzipiertes Werk, ein virtuoses Unisono-Thema für Bass und Sax oder ein vertrackter Groove im 5/8-Takt: die vier aussergewöhnlichen Instrumentalisten finden in ihren Interpretationen eine wunderbare Balance zwischen schlüssiger Kollektiv-Aussage und individueller Solistensprache.

www.herbiekopf.com

Zurück zur ÜbersichtGefällt mir

Adresse viel jazz