viel jazz
Sonntag, 10.4.11
Theater Casino Zug
18.45 Uhr Türöffnung
19.00 Uhr Konzertbeginn
Konzert in zwei Teilen

P..U..L..S Claudio Puntin und Zuger Sinfonietta
Zuger Sinfonietta  
Jazztrio COR:  
Claudio Puntin, clarinet, bassclarinet  
Joao Paulo Esteves da Silva, piano  
Samuel Rohrer, drums  
Dirigent: Philippe Bach  
 
Claudio Puntin kann man wahrlich in keine stilistische Schublade stecken, so breit ist das Betätigungsfeld des aus Zug stammenden Ausnahmeklarinettisten. Er arbeitet oft kammermusikalisch, komponiert selbst und ist viel gefragter Solist, wenn eine moderne Auffassung der Jazzklarinette gefragt ist. Daneben arbeitet er mit Big Bands und Sinfonieorchestern zusammen. Im ersten Teil des Abends pulsiert mit ihm die Zuger Sinfonietta in drei Werken, in denen Klarinette, Schlagzeug und Klavier als Soloinstrumente auftreten.

Das Concerto für Drums, Klarinette und Orchester erklingt als Uraufführung. Und nach der Pause reinigt Puntins Jazztrio «COR» im Grossen Casinosaal unsere Arterien. Gut möglich, dass da der Puls auch mal etwas hochschnellt. Nicht nur wegen dem Zwischenspurt beim Saalwechsel.

Eine Veranstaltung der Theater- und Musikgesellschaft Zug im Rahmen des Festivals viel jazz.
www.theatercasino.ch

www.myspace.com/claudiopuntin
www.zugersinfonietta.ch

Zurück zur ÜbersichtGefällt mir

Adresse viel jazz