viel jazz
Freitag, 23.3.12
Burgbachkeller Zug
21.30 Uhr Konzertbeginn

Raffaele Bossard’s Junction Box
Raffaele Bossard, bass-guitar  
Tobias Meier, sax  
Rafael Schilt, clarinet  
Alex Huber, drums  
 
Jazz ist eine Musik, die es in ihren besten Momenten schafft, Bodenständigkeit mit Himmelsstürmerei zu verbinden. Der Bassist Raffaele Bossard hat diesem Umstand bei der Zusammenstellung seiner Band Junction Box Rechnung getragen. Er sieht es selbst so: «Der Schlagzeuger Alex Huber und ich sind eher erdige Typen, dem Groove verbunden. Die Saxofonisten / Klarinettisten Tobias Meier und Rafael Schilt fliegen über diese Grooves.»

Diese Kombination von Erd- und Luftgeistern führt immer wieder zu begeisternden Geistesblitzen – und manchmal auch zu Gespenstermusik für die Geisterstunde. Bei längeren Aufenthalten in Berlin und New York hatte Bossard genügend Musse, um für sein Quartett Stücke zu (er)finden, die einerseits starke Stimmungen heraufbeschwören und andererseits doch sehr viel Platz für spontane Einfälle lassen.

www.myspace.com/junctionboxmusic

Zurück zur ÜbersichtGefällt mir

Adresse viel jazz