viel jazz
Samstag, 21.3.15
Burgbachkeller Zug
Konzert 20.00 Uhr
Barbetrieb ab 19.00 Uhr

Michael Zismann – Jan Galega Brönnimann
Jan Galega Brönnimann, bassclarinet  
Michael Zismann, bandoneon  
 
Zwei musikalische Welten treffen bei diesem Duo aufeinander. Ihre Verschiedenheit und Experimentierlust prägt die Musik — mal melancholisch verklärt, dann wieder energetisch und spannungsgeladen. Das Repertoire reicht von Eigenkompositionen  
über Filmmusik bis zu Interpretationen von Stücken von Astor Piazzolla, Kurt Weill und den Beatles. Michael Zismann, der sowohl Schweizer wie auch Argentinier ist, gehört heute zu den herausragenden Pionieren seines Instrumentes.

Seine grosse Liebe zum «Tango nuevo» und der Musik von Astor Piazzolla hat ihn in die Welt der Jazzimprovisation geführt. Hier lässt er das Bandoneon in neuen Klangwelten wirken. Im Zusammenspiel mit der Bassklarinette von Jan Galega Brönnimann entsteht eine spannende Symbiose.

Zurück zur ÜbersichtGefällt mir

Adresse viel jazz